Archive | June, 2009

Schwimmen gehen, Frau Schneiderer treffen

29 Jun

(für den falter)

Frau Schneiderer von der BACA (Name und Bank geändert) ruft nicht mehr an. Sie hat sich inzwischen an die Krise gewöhnt, ein Grundstück in der Südsteiermark gekauft und eine Jahreskarte im Freibad zur steinernen Wehr, wo immer eine Kleine Zeitung aufliegt. Continue reading

einundzwanzigster juni ist der tag des schlafes

18 Jun

Die Sommeroffensive der Grazer Polizei an neuralgischen Punkten der Stadt zeichnet sich erst mal vor allem durch zahlenmäßige Imposanz aus. Um drei bis vier Jugendliche, die auf der Wiese Pizza essen, zu recht zu weisen, rückt man gerne mit acht bis neun Beamten an. Personalien werden aufgenommen, Ernährungstipps ausgetauscht, und schnell ist der Spuk vorbei und die Jugendlichen legen sich wieder hin um den Verdauungsschlaf zu absolvieren. Continue reading